Lexikonsuche

Die Suche erzielte 4 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Stella / Takis Würger ; gelesen von Valery Tscheplanowa und Robert Stadlober

von Würger, Takis 1985- [Verfasser/-in] | Tscheplanowa, Valery 1980- [Sprecher/-in].

Ton Ton | 2019Verknüpfung von Tatsachen über die Jüdin Stella Goldschlag, die als Spitzel für die Gestapo arbeitete, mit der fiktiven Geschichte eines jungen Schweizers, der während des 2. Weltkrieges in Berlin den Gerüchten über die Judenermordung auf den Grund gehen will.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Homo Faber / Hörspielbearbeitung: Heinz Sommer ; mit Matthias Brandt, Eva Mattes, Ueli Jäggi u.v.a.

von Brandt, Matthias 1961- [Sprecher/-in] | Mattes, Eva [Sprecher/-in] | Beer, Paula [Sprecher/-in] | Jäggi, Ueli [Sprecher/-in] | Tscheplanowa, Valery [Sprecher/-in] | Nathan, Sascha [Sprecher/-in].

Ton Ton | 2019 | Deutschsprachige Literatur | Schweiz | Walter Faber | Deutschland 50er JahreVerfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Zentralbibliothek [Signatur: CD Lit] (1). Standort(e): CD Lit.
Der Zopf / Laetitia Colombani ; gelesen von Andrea Sawatzki, Valery Tscheplanowa und Eva Gosciejewicz ; aus dem Französichen von Claudia Marquardt ; Regie: Katja Wanoth

von Colombani, Laetitia [Verfasser/-in] | Sawatzki, Andrea 1963- [Sprecher/-in] | Tscheplanowa, Valery [Sprecher/-in] | Gosciejewicz, Eva [Sprecher/-in] | Marquardt, Claudia [Übersetzer/-in] | Wanoth, Katja [Regisseur/-in].

Ton Ton | 2018Das Debüt erzählt von drei Frauen, deren Schicksale auf magische Weise miteinander verbunden sind. Wie in einem Zopf schlingen sich die einzelnen Stränge umeinander und ergeben gemeinsam ein Bild, dass Kraft und Mut vermittelt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war / Paulus Hochgatterer ; Sprecherin: Valery Tscheplanowa

von Hochgatterer, Paulus [Verfasser/-in] | Tscheplanowa, Valery.

Ton Ton | 2017Ein Bauernhof in Niederösterreich in den letzten, aussichtslosen Wochen des 2. Weltkrieges. Nelli, 13 Jahre alt, ein ausgebombtes Waisenkind, findet dort Zuflucht. Aber es treffen noch weitere Fremde ein, ein russischer Zwangsarbeiter auf der Flucht und versprengte Wehrmachtssoldaten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): CD Lit.
Finden Sie nicht, was Sie suchen?
Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha