Lexikonsuche

Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
The garden of Eve / Malia

von Malia 1978- [Interpret/-in].

Musik Musik"Es ist ein organisches Album, das von echten Musikern in einer sehr lebhaften Stimmung produziert wurde. Und auch wenn der Blues seit dem Tod des verstorbenen B.B. King seinen treusten Missionar verloren hat, bieten Malia und 'The Garden Of Eve' eine schöne Verjüngungskur, die diesem Genre eine moderne Note verleiht und neue Gruppen von Blues-Liebhabern verzaubern wird" (Pressetext).Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
[Malawi blues, Njira]: Malawi blues / Njira / Malia

von Malia.

Musik Musik | [2016]"'Malawi Blues/Njira' heißt ihr neues Album, mit dem sich die Sängerin ein Stück weit auf ihre afrikanische Herkunft besinnt. Das zeigt sich besonders im Titeltrack und im Song 'Chipadzuwa', in denen Malia Jazz und afrikanische Klänge kombiniert. Ansonsten wendet sich die Sängerin ... wieder zunehmend dem Souljazz zu. In den insgesamt 10 nur wenig instrumentierten Songs steht dabei vor allem Malias klare und gefühlvolle Stimme im Vordergrund. Neben eigenen Liedern wartet mit einer fast minimalistischen Neuinterpretation des Klassikers 'Moon River' ein weiteres Highlight auf dem neuen, mittlerweile sechsten Album der Jazzsängerin" (Pressetext).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): CD Jazz.
Convergence / Malia; Boris Blank

von Malia | Blank, Boris [Koautor].

Musik Musik | 2014Nach dem großen Erfolg des Vorgängers 'Black Orchid' (IN1 4/12), einer Hommage an die große Nina Simone, für den sie einen Echo gewann, geht die britisch-malawische Sängerin Malia wieder neue Wege. Zusammen mit dem Schweizer Musiker und Produzenten Boris Blank (Yello) verbindet sie in selbstverständlicher Weise Vocal-Jazz, Electro und Soul. Sie selbst nennt es "electronic gospel". Vor allem ihre aufgeraute Samtstimme kommt bestens zur Geltung. "'Convergence' ist randvoll mit Momentaufnahmen, die wie für die Ewigkeit gemacht sind. So modern wie zeitlos hat diese elektronische Soulmusik das Potenzial, tiefgründig glücklich zu machen" (Linda Bernert, www.cd-bewertungen.de).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): CD Jazz.
Black orchid / Malia

von Malia.

Musik Musik | 2012 | Modern ab 90er | Vokal-Jazz | Vocal-Jazz | Vokal Jazz | Weitere Titel zum Thema Die Sängerin mit afrikanischen und britischen Wurzeln interpretiert auf ihrer 4. Platte ganz unterschiedliche Popsongs, die eine Gemeinsamkeit haben. "Sie versammelt 13 Songs, allesamt aus dem Repertoire von Nina Simone, die in den 60ern das Selbstbewusstsein der Bürgerrechtsbewegung mit musikalischen Mitteln unterfüttern half. Malia inszeniert dieses Tributalbum jedoch nicht als Trip in eine längst überwundene Vergangenheit, sondern sie sucht die ewigen Wahrheiten in den Stücken, die von Leid und Zuversicht erzählen. Dabei trifft Malia manchmal auf frappierende Weise den Ton von Nina Simone, freilich ohne deren Songs einfach zu kopieren. Die Arrangements sind zeitgemäß und kunstvoll verfremdet und werden zu echten Hinhörern, wenn sich das Wiedererkennen einstellt ... Eine schwarze Orchidee, das ist für Malia das Sinnbild von Nina Simone: selten und überwältigend" (www.hr-online.de; CD der Woche).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): CD Jazz.
Finden Sie nicht, was Sie suchen?
Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha