Encyclopedia search

Refine your cataloge search

Your search returned 20 results. Subscribe to this search

The encyclopedia search at in collection returned hits - Back to cataloge result list
|
Black Coffee / Beth Hart, Joe Bonamassa

by Hart, Beth [Interpret/-in] | Bonamassa, Joe [Interpret/-in].

music MusicDas 3. gemeinsame Album der amerikanischen Blues-Größen Beth Hart und Joe Bonamassa. Mit ihrer extrem rauchigen Stimme hat die Sängerin das ideale Organ, um Schmerz und Wut zu transportieren, während Bonamassa seiner Gitarre je nach Bedarf klagende oder aggressive Klänge entlockt. "Zusammen ... haben sie tief in den Soul-Katalog gegriffen, um Songs von Edgar Winter, Etta James, Ike & Tina Turner/Steve Marriot, Ella Fitzgerald, Lil' Green, LaVern Baker, Howlin' Wolf, Lucinda Williams und Waldeck neu zu interpretieren. Das Ergebnis ... ist eine grandiose Achterbahnfahrt durch die Musikgeschichte: Die 10 Soul-Edelsteine bekommen durch den atemberaubenden Gesang von Beth Hart und Joe Bonamassas meisterhaft-expressives Gitarrenspiel einen komplett neuen Glanz, jedes Stück wurde mit absoluter Hingabe und viel Herzblut von Beth & Joe eingespielt" (Pressetext).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Rock Pop.
British Blues Explosion live / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe [Interpret/-in].

book Book | 2018Der umtriebige amerikanische Gitarrist huldigte auf seiner aktuellen Veröffentlichung der britischen Spielart des Blues und Bluesrocks. "Der Mitschnitt in Bild und Ton begleitet den virtuosen Gitarristen und Sänger auf seiner Mini-Tour durch Großbritannien im Jahr 2016, wo er insgesamt fünf Konzerte gab. Auf der 'British Blues Explosion'-Konzertreise widmete sich Joe Bonamassa seinen großen britischen Vorbildern und ihren Songs. Mit dabei sind Stücke von Eric Clapton, Jeff Beck, Jimmy Page und vielen mehr" (Pressetext).Availability: No items available Checked out (1).
Redemption / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe 1977- [Interpret/-in].

music Music | 2018"'Redemption' ist nicht nur das 13. Studioalbum des zweifach für den Grammy nominierten Bluesrocktitans, es istauch das dritte Album in Folge mit komplett eigenem Material. Er zeigt sich ambitionierter und vielseitiger dennje, definiert sich wieder einmal neu und sprengt die Grenzen des Bluesrock" (Pressetext).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Checked out (1). Location(s): CD Rock Pop.
Live at Carnegie Hall - an acoustic evening / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2017Der Livemitschnitt lässt den amerikanischen Bluesrockgitarristen in eher nicht so bekannten Arrangements hören. Im Rahmen seiner Akustiktournee machte er im Januar 2016 auch in der New Yorker Carnegie Hall Station. Damit erfüllte sich ein langjähriger Wunsch von ihm und entsprechend spielfreudig trat er hier auf. Begleitet von hervorragenden Musikern wie der chinesischen Cellistin Tina Guo, dem ägyptischen Perkussionisten Hossam Ramzy sowie weiteren Instrumentalisten ließ er zum einen seine Songs in neuem Gewand erstrahlen, zum anderen waren auch ganz neue Songs zu hören. Die 9-köpfige Formation gab alles und ließ den Abend zum akustischen Triumph des umtriebigen Bonamassa werden. Im Vergleich zur ebenfalls akustischen Show im Wiener Opernhaus (IN-G 18/13) sind in New York deutlich mehr folkloristische Anklänge zu vermerken. "Bei dieser Akustikshow ... überzeugen vor allem Arrangements und Aufnahmequalität" (stereoplay, Juli 2017).Availability: No items available Checked out (1).
Blues of desperation / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2016Joe Bonamassa ist mit 15 Nummer-1-Alben der Billboard Blues Charts der erfolgreichste Blueskünstler überhaupt. Im Jahr 2014 kürte ihn das Billboard Magazin zum Blueskünstler des Jahres, im gleichen Jahr erhielt er seine 1. Grammy-Nominierung. "Joe Bonamassa entwickelt sich als Bluesrock-Musiker auf seinem ... neuen Studioalbum weiter ... Auf 'Blues Of Desperation' wirft der Superstar des Blues das Regelbuch in die Ecke, um sich neu zu erfinden und das Bluesrock-Genre neu zu definieren" (Pressetext).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Live at the Greek Theatre / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | [2016]Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Muddy Wolf at Red Rocks / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2015Availability: No items available Checked out (1).
Live at Radio City Music Hall / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2015Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Live in Amsterdam / Beth Hart; Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe | Hart, Beth.

music Music | 2014Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Rock Pop.
Different shades of blue / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2014Neues Album des herausragenden Bluesrock-Gitarristen. Der sehr aktive und kreative Joe Bonamassa gilt mittlerweile als eine Art Referenz des zeitgenössichen populären Blues. Auch seine früheren Kooperationen z.B. mit der Sängerin Beth Hart sind eine Klasse für sich. "Man hört eine top produzierte Mischung aus gefühlvollem Blues und knackigem Rock ... Ja, das ist schon sehr hörenswert, was der Mann hier zaubert. Reinrassiger Blues ist Bonamassas Musik aber ... nicht. Immer wieder mischen sich Big-Band-artige Bläser ein, die der Musik einmal gehörigen Pepp, ein anderes Mal eine beswingte Atmosphäre verleihen" (Thomas Becker, www.powermetal.de).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Checked out (1). Location(s): CD Blues.
Seesaw / Beth Hart, Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe | Hart, Beth | Bonamassa, Joe [Koautor].

music Music | 2013Der umtriebige Bluesgitarrist Joe Bonamasse setzt die Zusammenarbeit mit der Bluessängerin Beth Hart fort. Bereits die 1. gemeinsame Platte 'Don't explain' (2011) war ein beachtlicher Erfolg. Sie Sängerin mit der markant-rauen Stimme und der Gitarrenvirtuose ergänzen sich bei den souligen Bluesrocknummern bestens.Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Rock Pop.
Beacon Theatre: live from New York / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2012 | DVD | DVD-Video | Blues-Rock | BluesrockMit "Beacon Theatre: Live From New York" läutet Joe Bonamassa das Jahr 2012 ein. Die beiden Shows vom 4. und 5. November 2011 wurden erneut vom Banger Film Team, verantwortlich für so hochwertige Veröffentlichungen wie Iron Maidens "Flight 666" oder die sensationelle Rush-Dokumentation "Beyond The Lighted Stage", mitgeschnitten. Als Gäste konnte Joe Bonamassa Classic Rock-Legende Paul Rodgers (Bad Company, Free, Queen) und American Music Award-Gewinner John Hiatt gewinnen. Auch mit von der Partie ist Beth Hart, mit der Joe Bonamassa im September 2011 das Top 20 Album "Don't Explain" veröffentlichte. Gemeinsam performen sie die Single "I'll Take Care Of You" und den Ray Charles Klassiker "Sinner's Prayer". "Beacon Theatre: Live From New York" zeigt einen der außergewöhnlichsten Gitarristen unserer Zeit. (jpc)Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): DVD Musik Blues.
Driving towards the daylight / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2012 | Blues-Rock | BluesrockAvailability: No items available Checked out (1).
Dust bowl / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2011Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Don't explain / Beth Hart ; Joe Bonamassa

by Bonamassa | Hart, Beth | Bonamassa, Joe [Koautor].

music Music | 2011 | Rock/Pop | More titles to the topic Joe Bonamassa ist ein Tausendsassa. Der herausragende Gitarrist ist dem Blues-Rock verpflichtet und gilt als einer der besten Vertreter des Genres. Zusammen mit der Soul- und Bluessängerin Beth Hart nahm er nun ein beseeltes Album voller Coverversionen auf. "Was die beiden hier aus dem Songmaterial von unter anderem Delaney und Bonnie, Ray Charles, Etta James, Billie Holiday, Aretha Franklin und - eine etwas obskurere Wahl - Tom Waits ('Chocolate Jesus') machen, kann sich wunderbar hören lassen ... Die Interpretationen stehen und fallen dabei, so versiert das Spiel von Joe Bonamassa und Band auch sein mag, mit dem aus den Tiefen ihres Körpers emporsteigenden Stimmenorgan Beth Harts, die jede Neu-Version dieser Klassiker zu einem Erlebnis macht. Beth Hart zetert den Blues, haucht den Soul und raspelt den Rock, dass es eine wahre Freude ist ... gibt es haufenweise tolle Momente zu entdecken, auch weil auf 'Don't Explain' mindestens so viel Experimentierfreude wie große Gefühle vorhanden sind" (www.monstersandcritics.de).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Rock Pop.
Black rock / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe [Autor].

music Music | 2010 | Blues/Boogie/Rag | Rock/Pop | More titles to the topic Neues Album des herausragenden jungen Blues-Gitarristen. Sein virtuos und mit viel Leidenschaft gespielter Bluesrock verhalf ihm zur Auszeichnung 'Breakthrough artist of the year', die ihm das englische Magazin Classic Rock 2009 verlieh. Blues-Ikone B.B. King ist einer seiner Förderer und spielt auch hier bei einem Stück mit. "Während seine Altersgenossen pubertierten, stand Joe Bonamassa schon mit B.B. King auf der Bühne. Unzählige Soloalben später ist der amerikanische Fusion-Musiker selber ein Star ... Blues-Rock mit vielen Facetten und Tempovariationen" (www.amazon.de).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
The Ballad of John Henry / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2009 | Blues-Rock | BluesrockAvailability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Live from the Royal Albert Hall / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe [Autor].

music Music | 2009 | Rock/Pop | DVD | DVD-Video | Blues-Rock | Bluesrock | More titles to the topic Live-DVD des amerikanischen Bluesrockgitarristen. Joe Bonamassa stand schon im Alter von 12 Jahren auf der Bühne und eröffnete die Konzerte des großen B. B. King. Der bescheinigte dem blutjungen Musiker schon früh ein unvergleichliches Talent. Spielweise und Technik sind über jeden Zweifel erhaben. Auf Basis des Blues mischt Bonamassa Rock und Soul bei. Beim Konzert in der ehrwürdigen Londoner Royal Albert Hall im Mai 2009 stand er bei einem Stück mit einem anderen seiner Vorbilder auf der Bühne. Eric Clapton spielte beim musikalischen Höhepunkt den Blues-Klassiker aus dem Clapton-Repertoire "Further on up the road" zusammen mit Bonamassa. "Bonamassa ist ein grandioser Musiker ... Neben den tollen Nah- und Totalaufnahmen, eingefangenen Bildern aus allen erdenklichen Positionen, auch von Kameras hinter der Bühne dokumentiert, dem erstklassigen Sound bis hin zum DTS-Format, dem in den Extras gebotenem Interview, zahlreichen Bildern aus dem Privatarchiv und den Spezialgästen ist dem amerikanischen Ausnahmegitarristen eine hervorragende Musikkonserve für die Nachwelt geglückt" (www.rocktimes.de).Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): DVD Musik Blues.
Live from the Royal Albert Hall / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2009 | Blues-Rock | BluesrockAvailability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Live from nowhere in particular / Joe Bonamassa

by Bonamassa, Joe.

music Music | 2008Availability: Items available for loan: Zentralbibliothek (1). Location(s): CD Blues.
Not finding what you're looking for?
Make a purchase suggestion
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha