Die Suche erzielte 798 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Zeit der Zauberer: das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929 / Wolfram Eilenberger

by Eilenberger, Wolfram [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Geistesgeschichte | Philosophie | DeutschlandVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHh2 Eil.
Würde: was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft / Gerald Hüther mit Uli Hauser

by Hüther, Gerald 1951- [Verfasser/-in] | Hauser, Uli [Verfasser/-in].

book BuchDer Hirnforscher erklärt u.a., was Würde eigentlich ist und was es bedeutet, wenn die Würde genommen wird. Er zeigt, dass Würde nicht nur ein unbedingtes Menschenrecht ist, sondern ein neurobiologisch fundierter innerer Kompass, der uns hilft, in der Welt zurechtzukommen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).
Nicht denken ist auch keine Lösung: wie Sie gute Entscheidungen treffen / Christoph Quarch

by Quarch, Christoph 1964- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018Viele Menschen sind heutzutage damit überfordert, Entscheidungen zu treffen. Der Verfasser will mithilfe von Einsichten aus der antiken Philosophie Hilfestellungen geben, sich aus dieser Erstarrung zu befreien.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHm Quar.
Der neue Appell des Dalai Lama an die Welt: seid Rebellen des Friedens / mit Sofia Stril-Rever ; aus dem Französischen übersetzt von Ingrid Ickler

by Bstan-vdzin-rgya-mtsho, Dalai Lama XIV [Verfasser/-in] | Stril-Rever, Sofia 1990- [Verfasser/-in] | Ickler, Ingrid 1968- [Übersetzer/-in].

book Buch | 2018 | Friedensappell | WeltfriedenIn seinem neuen Appell richtet sich das Oberhaupt des tibetischen Buddhismus insbesondere an die Jugend. Sie kann die Kraft zur Erneuerung aufbringen für eine friedliche, solidarische, gerechte Welt, in der jedes Leben gleich viel zählt und eine Kultur des Teilens praktiziert wird.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Cicero. 100 Seiten / Wolfgang Schuller

by Schuller, Wolfgang 1935- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Cicero, Marcus Tullius | CiceroKompakte Biografie des römischen Politikers, Redners und Juristen Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Lob des Fatalismus / Matthias Drobinski

by Drobinski, Matthias [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Fatalismus | Gesellschaftskritik | Lebenseinstellung | TugendEin Plädoyer für einen "aufgeklärten Fatalismus", der vor Weltverbesserungs- und Selbstoptimierungswahn sowie Resignation und Gestaltungsverzicht im Großen und Ganzen wie auch im Kleinen des jeweils überschaubaren eigenen Lebens gleichermaßen schützt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHm Dro.
Die Anfänge der Philosophie: eine Einführung in die Gedankenwelt der Vorsokratiker / Franz von Kutschera

by Kutschera, Franz von [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Philosophie | EinführungEine Einführung in die Anfänge des wissenschaftlichen und des philosophischen Denkens bei den Griechen, an den Themen orientiert und, zwar mit heutigen Begriffen, aus den Umständen der jeweiligen Zeit (ca. 600 bis 430 v. Chr.) heraus zu verstehen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHe1 Kut.
Tagebuch 3 / Henry David Thoreau ; aus dem amerikanischen Englisch übersetzt und mit Anmerkungen versehen von von Rainer G. Schmidt ; mit einem Nachwort von Dieter Schulz: (Telegrafenharfe)

by Thoreau, Henry David 1817-1862 [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Thoreau, Henry | Naturbeobachtung | Natur | Gesellschaftskritik | Philosoph | AmerikaReihen: Tagebuch 3.Der 3. Band der deutschsprachigen Gesamtausgabe von H.D. Thoreaus (1817-1862) Tagebüchern enthält Einträge aus dem Jahr 1851. Der Text bildet eine Kombination aus intensivsten Naturbeobachtungen, kurzen Erlebnisschilderungen, Zivilisationskritik (Presse, Sklaverei) und philosophischen Reflexionen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHb Thoreau Tho.
Alles, was ich über die Liebe weiß: Philosophie eines Gefühls / Michela Marzano ; aus dem Französischen von Michaela Meßner

by Marzano, Michela 1970- [Verfasser/-in] | Meßner, Michaela 1962- [Übersetzer/-in].

book Buch | 2018 | Liebe | PhilosophieDie italienisch-französische Philosophieprofessorin nimmt ihre eigene Lebensgeschichte zum Anlass, um sich mit der Liebe im Allgemeinen und im Speziellen zu befassen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Warum wir unseren Eltern nichts schulden / Barbara Bleisch

by Bleisch, Barbara [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Eltern | Kind | EthikEine grundlegende philosophische Studie, in der die Verfasserin aus ethischer Sicht Gründe und Argumente für Antworten auf den Buchtitel "Warum wir unseren Eltern nichts schulden" liefert.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHk5 Ble.
Oma Hilde, Sokrates und der Dalai Lama: was wir von weisen menschen lernen können / Kristin Raabe

by Raabe, Kristin 1970- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Weisheit | LebensführungEinführung in das Wesen und Erscheinungsformen der Weisheit in Abgrenzung zum Wissen. Die Autorin ergründet, was an Philosophen wie Sokrates, Genies wie Einstein und einfachen Menschen wie ihrer Oma Hilde weise war, wie man Weisheit erkennt und wie man ein Leben in Zeichen von Weisheit führen kann.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Philosophische Anthropologie / Gerald Hartung

by Hartung, Gerald 1963- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Anthropologie | Menschheit | MenschseinReihen: Reclams Universal-Bibliothek Nr. 19552.Der Autor verdeutlicht die wichtigsten Fragen und Schlüsselbegriffe der philosophischen Anthropologie und wirft einen Blick auf zweieinhalbtausend Jahre Kulturgeschichte und insbesondere auf systematische Fragen um den Menschen in der Natur, in der Gesellschaft, in der Geschichte und in der Kultur.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHk4 Har.
Wie umwerfend darf ein Lächeln sein?: 111 Gewissensfragen rund um die Liebe und das Leben / Rainer Erlinger

by Erlinger, Rainer 1965- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Alltag | Ethik | ProblemSammlung von kurzweiligen Erörterungen zu moralischen Alltagsfragen. Schwerpunkte sind zum einen Liebe, Sex und Partnerschaft (Fremdgehen, Verschwiegenheit, Scham, Geheimnisse etc.), zum anderen Ökonomie (z.B. Eintrittskartenkauf auf dem Schwarzmarkt) und Ökologie (z.B. SUV-Fahren und Klimaschutz).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHk5 Erl.
Digitaler Humanismus: eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz / Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld

by Nida-Rümelin, Julian 1954- [Verfasser/-in] | Weidenfeld, Nathalie 1970- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Digitale Revolution | Künstliche Intelligenz | Humanismus | EthikPhilosophische Reflexionen über kultutrelle und ethische Aspekte der "Künstlichen Intelligenz", an Beispielen bekannter Science-Fiction-Filmen wie "Matrix" oder "Metropolis" veranschaulicht. Gegenentwurf zur mechanistischen "Silicon-Valley-Ideologie" und Plädoyer für einen "digitalen Humanismus".Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHk5 Nid.
Die Illusion der Gewissheit / Siri Hustvedt ; aus dem Englischen von Bettina Seifried

by Hustvedt, Siri 1955- [Verfasser/-in] | Seifried, Bettina [Übersetzer/-in].

book Buch | 2018 | Bewusstsein | SeeleDie bekannte Romanautorin, Dozentin für Psychiatrie und profilierte Essayisten hinterfragt die Grundfragen menschlicher Existenz: Wie verhalten sich Geist und Körper zueinander? Nimmt der Geist bei der Geburt seinen Anfang und endet mit dem Tod? Wo genau ist der Geist im Körper verortet?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Zentralbibliothek (1). Standort(e): PHk4a Hus.
Das Café der Existenzialisten: Freiheit, Sein und Aprikosencocktails : mit Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Albert Camus, Martin Heidegger, Edmund Husserl, Karl Jaspers, Maurice Merleau-Ponty und anderen / Sarah Bakewell ; aus dem Englischen von Rita Seuß

by Bakewell, Sarah [Verfasser/-in] | Seuß, Rita 1956- [Übersetzer/-in].

book Buch | 2018 | Geschichte | Existenzialismus | PhilosophiegeschichteIn den 1930er-Jahren entstand in Frankreich die Existenzphilosophie, deren Gedanken über menschliche Freiheit und Verantwortung heute wieder aktuell sind. Plastisch erzählte Kollektivbiografie über die Hauptvertreter des Existenzialismus und Geschichte dieser Strömung.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Das große Buch der Paradoxien / Heinrich Hemme

by Hemme, Heinrich [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Optische Täuschung | Illusion | Rätsel | Paradoxien | Geschichte | Paradox | ParadoxonEine muntere Sammlung von wirklich oder nur scheinbar widersprüchlichen Aussagen, von der Antike bis zur Neuzeit, gelegentlich auch aus Kernbereichen der Forschung, meist aber spielerische Burlesken weitgehend ohne mathematische oder logische Formalismen sollen unterhaltsam zum denken anregen.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution / Günther Anders

by Anders, Günther [Verfasser/-in] | Verlag C.H. Beck [Verlag].

book Buch | 2018 | Arbeit Anthropologie | Antiquiertheit | Philosophie | Industrielle RevolutionReihen: Die Antiquiertheit des Menschen: Band 1Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Über die Zerstörung des Lebens im Zeitalter der dritten industriellen Revolution / Günther Anders

by Anders, Günther [Verfasser/-in] | Verlag C.H. Beck [Verlag].

book Buch | 2018 | Antiquiertheit | Arbeit Anthropologie | Industrielle Revolution | PhilosophieReihen: Die Antiquiertheit des Menschen: Band 2Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Was wir wissen könne und was wir glauben müssen: eine kleine Erkenntnistheorie für den Alltag / Volker Ladenthin

by Ladenthin, Volker 1953- [Verfasser/-in].

book Buch | 2018 | Wahrheit | ErkenntnistheorieEine allgemein verständliche Einführung in das Denken, seinen unhintergehbaren Wahrheitsanspruch, seine Methoden sowie die Sprache als seine Voraussetzung. Das Denken über das Denken formuliert Gründe, die selbst nicht weiter begründbar sind - jenseits dessen glauben wir.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Finden Sie nicht, was Sie suchen?
Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha