Verschieben wir es auf morgen : wie ich dem Tod ein Schnippchen schlugMiriam Maertens

Von: Maertens, Miriam 1970- [Verfasser/-in].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 265 Seiten, 8 ungezählte Seiten Illustrationen 21 cm.Verlag: Berlin Ullstein leben 2018, Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, ISBN: 9783963660023.Genre/Form: Erlebnisbericht Schlagwörter: Krankheitsgeschichte | MukoviszidoseSystematik: MEf2e
Sprache: deutsch
Zusammenfassung: Sie hat sich nie als die Kranke gefühlt, wollte nie jemand sein, bei dem man zuerst an die kaputte Lunge denkt. Deshalb beschloss die Schauspielerin Miriam Maertens, einfach so zu leben, als wäre sie gesund. Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Sachliteratur Sachliteratur Buckenberg-Haidach
Medizin MEf2e Mae (Regal durchstöbern) In Bearbeitung 17507197439
Sachliteratur Sachliteratur Zentralbibliothek
Bestseller MEf2e Mae (Regal durchstöbern) Ausgeliehen 02.10.2019 1750719744X
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha