Opfer : ThrillerPierre Lemaitre ; aus dem Französischen von Tobias Scheffel

Von: Lemaitre, Pierre 1951- [Verfasser/-in].
Mitwirkende(r): Scheffel, Tobias 1964- [Übersetzer/-in].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 329 Seiten 22 cm.Verlag: Stuttgart Tropen 2018, Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, EAN: 9783608503708, ISBN: 9783608503708.Originaltitel: Sacrifices Themenkreis: KrimiSystematik: Roman
Sprache: deutsch
Zusammenfassung: Kommissar Verhoeven erlebt einen Albtraum: Seine geliebte Anne wird bei einem Raubüberfall brutal zusammengeschlagen. Da sie die Täter identifizieren könnte, schwebt sie in Lebensgefahr. Verhoeven ermittelt fieberhaft und hat bald eine heiße Spur. Doch nichts ist so, wie es scheint.Mehr lesen »Rezension: Kommissar Camille Verhoeven erlebt einen Albtraum: Anne Forestier, die Frau, die er liebt, gerät durch Zufall in einen Raubüberfall und wird brutal zusammengeschlagen. Da sie die Täter ohne Maskierung gesehen hat, wird sie zu einer wichtigen Zeugin für die Polizei. Dabei schwebt sie in Lebensgefahr. Die Täter setzen alles daran, die Zeugin mundtot zu machen. Verhoeven, der gerade erst die Ermordung seiner 1. Frau und den Tod seines besten Freundes erleben musste, ermittelt fieberhaft. Anne darf nichts passieren. Schon wenig später erhärtet sich der Verdacht, dass Vincent Hafner hinter dem Raubüberfall steckt, ein Schwerkrimineller, der schon Einiges auf dem Kerbholz hat. Doch als Verhoeven weiter ermittelt, ergeben sich auf einmal Ungereimtheiten. Und er entdeckt, dass Anne nicht die ist, für die er sie gehalten hat. P. Lemaitre, zuletzt "Drei Tage und ein Leben" beweist einmal mehr seine Künste als Thrillerautor. Seine Serie um Kommissar Verhoeven ist hochspannend und immer überraschend. Nichts ist so, wie es scheint. Packend und rasant, ein echter Thrillergenuss.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Schöne Literatur Schöne Literatur Zentralbibliothek
Romane Roman Lema (Regal durchstöbern) Verfügbar 17507127009
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.
Bitte überprüfen Sie bei Erstanmeldung im Kundenportal Ihre persönlichen Datenschutzoptionen. Diese finden Sie in Ihrem Benutzerkonto, hier können Sie auch Ihre Änderungen vornehmen.

Powered by Koha